Eva Steiner
Trainings- & Verhaltensspezialistin Hund 

Hundetrainerin HIK
BLV anerkannte SKN Ausbildnerin
und NHB Fachperson
Tierkinesiologin NGL


eva.steiner@dogmind.ch
079 577 81 75

Kirchdorfstr. 3
3629 Jaberg

"Der Mensch ist der einzige in der Beziehung der etwas verändern kann."
respektiert.at

 
 

Troubleshooter Stunden 


Worum gehts? 
Um Hunde mit speziellen Bedürfnissen. 
Diese Hunde und ihre Menschen sollen innerhalb der laufenden Verhaltenstherapie die Möglichkeit erhalten, in einem geschützten Rahmen das Erlernte umzusetzen und stressfrei anzuwenden. Das führt bei Mensch und Hund zu einer Sicherheit, diese Hilfsmittel und Strategien auch im Alltag anwenden zu können. 
Die Inhalte der Stunden werden genau auf die teilnehmenden Teams abgestimmt und sind sehr individuell nur auf euch zugeschnitten. Ihr bekommt genau das was ihr braucht. 

Wo?
Je nach Trainingsthema auf einem eingezäunten Hundeplatz in Thun oder Oberdiessbach. Und wo erforderlich und möglich, unterwegs im echten Alltag. Die Örtlichkeiten werden mit der Gruppe abgesprochen und bekannt gegeben. Es gibt keinen festen Rhythmus wo die Stunden stattfinden, da das Training komplett auf euch zugeschnitten wird. Ein Auto wäre von Vorteil.

Dauer:
insgesamt ca. 90 Minuten. Die einzelnen Hunde sind nicht 90 Minuten im Training, es wird Pausen geben, entweder im Auto oder einer anderen Ruhezone. Wir behalten uns vor, das Training zu verkürzen, wenn ersichtlich ist, dass die Hunde müde werden oder aus anderen Gründen nicht mehr mitmachen können. Es geht nicht darum möglichst viel und lange zu trainieren, sondern, in der Zeit soviel Positives für Hund und Mensch herauszuholen wie möglich. 

Wann:
samstags nachmittags im 2 Wochen Rhythmus

Voraussetzungen: 
Du bist bei einer der Kursleiterinnen in der Verhaltensabklärung/-Therapie und diese befürwortet die Teilnahme in der Gruppe. Du bist bereit auf sämtliche aversiven Reize zu verzichten. Du hast Zeit und Energie die angelernten Tools in deinem Alltag zu üben und umzusetzen.
 
Max. vier Teilnehmer bei zwei Kursleiterinnen.

Kursleiterinnen:
Eva Steiner Dogmind 
Med. vet. Elisa Schüle, Verhaltenstierärztin nach STVV
arbeitet in der tierärztlichen Praxis in Spiez:

Interressiert?
Wir wissen, dass bei manchen Problemen mit dem Hund die Hemmschwelle Hilfe zu holen gross sein kann. Auch kennen wir die Verurteilung mancher Hundehalter, die alles besser wissen und mit wilden Ratschlägen um sich werfen. 
Wir gehen wertschätzend und respektvoll mit Hund und Mensch um. Unser Ziel ist es, dass jedes Team, nach jeder Stunde, ein Stück besser Heim geht als ihr gekommen seit, Rückfälle im Alltag auffangen und das Verständnis für die besonderen Bedürfnisse eurer Hunde zu fördern. Und manchmal sind gross erscheinende Probleme mit der richtigen Lösungsstrategie ganz schnell klitzeklein.  
Wir freuen uns sehr auf eine Kontaktaufnahme!