Eva Steiner
Hundetrainerin HIK
Trainingsspezialist Hund (in Ausbildung)
BLV anerkannte SKN Ausbildnerin
und NHB Fachperson
Tierkinesiologin NGL


eva.steiner@dogmind.ch
079 577 81 75

Kirchdorfstr. 3
3629 Jaberg

"Unter hundert Menschen liebe ich nur einen, unter hundert Hunden neunundneunzig."
Marie von Ebner-Eschenbach



Die Akupressur

ist eine Heilmethode, die insbesondere in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) angewendet wird. Bei der Behandlung wird stumpfer Druck auf ganz bestimmte Punkte des Körpers ausgeübt. Die Akupressur bedient sich der selben Meridiane und Druckpunkte wie die gut bekannte Akupunktur mittels Nadeln und ist von der WHO (Weltgesundheitsorganisation) klassifiziert und anerkannt.

Während der Akupressur stelle ich fest welche Punkte leer oder überfüllt sind und bringe diese wieder in Balance. Mögliche Auswirkungen bei einer Überhitzung (Fülle=Yang) sind Entzündungen, Fieber, starke Erregbarkeit und Unruhe. Auswirkungen von leeren (Yin) Punkten können sein: Erschöpfung, Energiemangel, oder chronische Krankheiten. Akupressur harmonisiert Yin und Yang und stellt das Gleichgewicht im System wieder her. Über die einzelnen Punkte ist auch die Stimulierung der gesamten Leitbahn möglich. Daneben wirkt der Punkt auch lokal. Viele Punkte wirken auch organbezogen; so können innere Organe über spezielle Punkte beeinflusst werden.

Das Schöne an der Akupressur ist, dass ich ausser meinen Händen kein weiters Werkzeug verwenden muss und die Wirkung (meist Entspannung) sofort am Hund ersichtlich ist.


Kosten: 100.-/h
im Abo: 450.- für 5h Therapie (kann auch mit anderen Therapieangeboten kombiniert werden)
bei einem gewünschten Hausbesuch ab 10km zusätzlich 0.50.-/km, oder Pauschale nach Absprache